Dienstag, 14. Juni 2016

Geburtstagskarte für Jugendliche

Heute an meinen freien Tag habe ich ein paar Geburtstagskarten gemacht, für jüngere, also Teenager.
Diesmal nichts gestempelt sondern nur gestanzt mit der Big Shot.


Benutzt habe ich dafür folgendes:
-Fotokarton von Tchibo
-Wellenstanzen( Ride the Wave von Die-Namics)
-Noten /Notenschlüssel von Die-Namics
-Kopfhörer ( Headphone von Die-Namics)
-Schriftzug "Nur für dich" von Alexandra Renke

Und hier eine andere Variante:


Bis auf den Schriftzug "Zum Geburtstag"
von Alexandra Renke habe ich die selben Stanzen benutzt,wie bei der vorigen Karte.
Super finde ich, dass es die Kopfhörer einmal in klein und Groß gibt. 
Ich hoffe, dass sie euch gefallen haben.
Bis zum nächsten Mal.